Die Kassel Titans siegten am Sonntag im Heimspiel gegen die Hanau Hornets. Nachdem die Nordhessen zur Halbzeitpause noch 0:14 in Rückstand lagen, erkämpften sie im dritten (6:0) und vierten (14:0) Quarter insgesamt drei Touchdowns. Das nächste und letzte Heimspiel der aktuellen Saison findet am 1. September ab 16 Uhr auf der Heisebach Sportanlage statt. Gegner sind die Wetzlar Wölfe.

Leave A Reply

Please enter your comment!
Please enter your name here